Neuzugang im Vorstand

Am 05. November trafen sich die Schützen des Zuges Unterstadt im Gasthof Mönig zu einer außerordentlichen Zugversammlung um die Stelle des Beisitzers für die Unterstadt neu zu besetzen. Max Bellinger konnte sich diesen Posten vorstellen und wurde auch von den Anwesenden Schützen für geeignet befunden. Er wurde von der Zugversammlung einstimmig gewählt und wird in Zukunft die Schützengesellschaft und den Zug Unterstadt tatkräftig unterstützen.

Im Anschluss an die Wahl wurde der Moment genutzt um über das Schützenfest im kommenden Jahr zu diskutieren.

 rechts Zugführer Burkhard Deus, links Max Bellinger

Heute 102 | Gestern 146 | Woche 1012 | Monat 248 | Insgesamt 223314

Kubik-Rubik Joomla! Extensions