Generalversammlung 2021

Auf der Generalversammlung der Schützengesellschaft Schmallenberg 1820 e. V. mussten die Weichen für die Zukunft gestellt werden. So wurde es spannend vor allem bei den Wahlen. Gleich 3 Positionen im geschäftsführenden Vorstand wurden neu gewählt. Michael Schöllmann konnte die Nachfolge für den 1. Vorsitzenden Jürgen Willmes antreten. Die Position des 2. Vorsitzenden, den Michael bis dahin besetzte wurde durch Christoph Rickert neu besetzt. Er wechselte von seinem bisherigen Posten als Beisitzer in den geschäftsführenden Vorstand. Zu guter Letzt wurde Geschäftsführer Harald Pickert in seinem Amt wiedergewählt. Jürgen Willmes wurde für seinen Einsatz im Vorstand und als Vorsitzender gedankt und er wurde in den Ehrenvorstand gewählt. Insgesamt konnte Jürgen Willmes auf 32 Jahre in der Offiziers- und Vorstandslaufbahn blicken. Im Ehrenvorstand wird er auch zukünftig im Verein verbleiben.

Um den Wandel des Schützenfestes hin zu dem geänderten Verhalten der Besucher zu schaffen wurde ein Ausschuss aus Schützen und Vorstandsmitgliedern gewählt. Diese werden sich nun bis zur nächsten Generalversammlung mit der Frage beschäftigen wie das Schützenfest attraktiv bleiben kann. Zuletzt wurde über das 50-jährige Jubiläum der Schießsportgruppe Schmallenberg berichtet, bevor Markus Schleifstein für seine besonderen Verdienste in der Schießsportgruppe die Goldene Ehrennadel des westfälischen Schützenbundes überreicht bekam.

In Anschluss an die Versammlung konnte noch in geselliger Runde zusammengesessen und sich über das Vereinsleben ausgetauscht.

Generalversammlung

Generalversammlung

Generalversammlung

Heute 119 | Gestern 155 | Woche 529 | Monat 274 | Insgesamt 162755

Kubik-Rubik Joomla! Extensions