Jungschützenversammlung 2020 abgesagt

Auch die eigentlich am 03. April stattfindende Jungschützenversammlung müssen wir aufgrund der aktuellen Lage auf unbestimmte Zeit nach hinten verschieben.

Sobald sich die Lage wieder normalisiert hat werden wir diese natürlich in gewohnter Manier nachholen. Bis dahin bleiben alle von der Versammlung neu zu wählenden Jungschützenbeauftragten und Kassenprüfer kommissarisch in ihrem Amt. Neuwahlen wird es dann an dem neuen Termin für die Jungschützenversammlung geben.

Wir wünschen euch allen bis dahin, dass ihr gesund bleibt, sodass wir schon bald wieder gesellig zusammen sitzen können und alles nachholen können.

Eure Jungschützenbeauftragten

Besucher: Heute 33 | Woche 204 | Insgesamt 101345