Absage Schützenfest 2020

Liebe Schützenbrüder,
liebe Schmallenberger/innen,

nur ein kleiner Virus, der mit großer Wirkung das öffentliche Leben nahezu zum Stillstand gebracht hat. Wer hätte vor einigen Wochen gedacht, dass wir auf Grund der fortschreitenden Corona-Pandemie unser diesjähriges 200-jähriges Jubiläum der Schützengesellschaft 1820 Schmallenberg e.V. nicht in gebührender Art und Weise, mit Freunden und Nachbarvereinen feiern würden?

Nun hat uns die Zeit eingeholt und vom Gesetzgeber ist es bis Ende August untersagt, öffentliche Veranstaltungen durchzuführen. Schade, denn 200 Jahre Schützengeschichte in Schmallenberg wären es wert gewesen. In Absprache mit allen Beteiligten hat sich der Vorstand der Schützengesellschaft nunmehr dafür ausgesprochen, das Jubiläum auf das Jahr 2021 zu verschieben. Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber die Sicherheit und Gesundheit von uns allen steht an erster Stelle.

Die Festschrift, die anlässlich des Jubiläums der Schützengesellschaft erstellt worden ist, ist zwischenzeitlich veröffentlicht. Vielleicht ein kleiner Trost. Sie kann zum Preis von 14,00 € derzeit im Markant-Markt, der Metzgerei Merte, Textil Gilsbach und der Volksbank Bigge-Lenne erworben werden. Weitere Verkaufsstellen werden zu gegebener Zeit noch bekannt gegeben.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund, dass wir uns im nächsten Jahr zum Schützenfest unter dem Motto „200 Jahre jung“ alle wiedersehen.

Besucher: Heute 11 | Woche 11 | Insgesamt 108167