Zugversammlung der Unterstadt 2019

Bei einer mit über 40 Schützen sehr gut besuchten Zugversammlung des Schützenzuges Unterstadt im Hotel Störmann standen Wahlen im Fokus.

Simon Knoche übergab sein Amt als Zugführer Unterstadt an Burkhard Deus. Benedikt Vollmers stellte sich ebenfalls nicht mehr zur Wahl. Er übergab sein Amt als Beisitzer im Schützenvorstand an Andreas Droste. Beide Wahlen waren öffentlich und einstimmig.

Klaus Saßmannshausen – langjähriger Hüttenwart der Frenn – Wiethoff – Hütte – an der Bergstation des Skilift Schmallenberg stellte sich ebenfalls nicht mehr zur Wahl. Seine Aufgaben übernehmen ab sofort Christian Schüttler, Norbert Zlotosch, Konstantin Sopora und Theo Görtz als Hüttenteam.

Neben Zugfragen und Schützenfestfragen stellten Christoph Rickert und Benedikt Vollmers die geplanten Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2020 vor.

Nach dem offiziellen Teil schlossen sich noch gute Gespräche und ein harmonischer Abend an.

Unterstadt

Unterstadt

Besucher: Heute 11 | Woche 64 | Insgesamt 92374