Heimatblätter

Für den Besucher dieser Seite stellt sich sicherlich die Frage: Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Schmallenberger Heimatblätter“?

Nun, die „Schmallenberger Heimatblätter“ sind Publikationen, die durch die Schützengesellschaft Schmallenberg 1820 e.V. einmal jährlich zum Verkauf angeboten werden.

Angefangen hat die Geschichte der „Schmallenberger Heimatblätter“ im Jahre 1964, als der Lehrer Fritz Jürgens ein vierseitiges Blättchen „Ruf der Heimat“ an alle Schmallenberger Haushalte verteilen ließ. Bestehend aus Mitgliedern des Schützenvorstandes und einer kleinen Gruppe Schmallenberger Bürger setzte sich das erste Redaktionsteam aus Ferdi Hüttemann, Hedwig Jungblut-Bergenthal, Otto Hanses, Fritz Hahn, Dr. Franz Richter und Karl-Heinz Dommes zusammen. Für sie stand als grobe Marschrichtung fest, die Schmallenberger Geschichte in Form von kleinen Aufsätzen aufzuarbeiten und in dem neuen Heft, den „Schmallenberger Heimatblättern“, zu veröffentlichen.  So haben sich die „Schmallenberger Heimatblätter“ in den vergangenen 50 Jahren stetig fortentwickelt und mittlerweile einen festen Platz in der Gesellschaft gefunden. Durch fundierte Berichte, informative Aufsätze, humorvolle Anekdoten und das Festhalten der aktuellen Zeitgeschichte sind die Heimatblätter im Laufe der Jahre zu einem einmaligen Nachschlagewerk geworden.

Wenn Sie, liebe Leser, neugierig auf die „Schmallenberger Heimatblätter“ geworden sind, dann lassen Sie es uns wissen. Der Verkauf der nächsten Ausgabe erfolgt wieder zum Jahresende.

Wenn Sie nicht ortsansässig sind, dann nehmen wir Sie gerne in den Postverteiler auf und senden Ihnen die Heimatblätter zum Selbstkostenpreis von derzeit 5,00 € zzgl. Porto zu.

Die Bibliografie zu den Heimatblättern der Ausgaben 1-80, Jahrgang 1965-2014 finden Sie hier.

Kontaktieren können Sie uns unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder schreiben Sie einfach an:
Redaktion Schmallenberger Heimatblätter, Breslauer Straße 13, 57392 Schmallenberg

Besucher: Heute 6 | Woche 248 | Insgesamt 49636