Generalversammlung 2021

Auf der Generalversammlung der Schützengesellschaft Schmallenberg 1820 e. V. mussten die Weichen für die Zukunft gestellt werden. So wurde es spannend vor allem bei den Wahlen. Gleich 3 Positionen im geschäftsführenden Vorstand wurden neu gewählt. Michael Schöllmann konnte die Nachfolge für den 1. Vorsitzenden Jürgen Willmes antreten. Die Position des 2. Vorsitzenden, den Michael bis dahin besetzte wurde durch Christoph Rickert neu besetzt. Er wechselte von seinem bisherigen Posten als Beisitzer in den geschäftsführenden Vorstand. Zu guter Letzt wurde Geschäftsführer Harald Pickert in seinem Amt wiedergewählt. Jürgen Willmes wurde für seinen Einsatz im Vorstand und als Vorsitzender gedankt und er wurde in den Ehrenvorstand gewählt. Insgesamt konnte Jürgen Willmes auf 32 Jahre in der Offiziers- und Vorstandslaufbahn blicken. Im Ehrenvorstand wird er auch zukünftig im Verein verbleiben.

Um den Wandel des Schützenfestes hin zu dem geänderten Verhalten der Besucher zu schaffen wurde ein Ausschuss aus Schützen und Vorstandsmitgliedern gewählt. Diese werden sich nun bis zur nächsten Generalversammlung mit der Frage beschäftigen wie das Schützenfest attraktiv bleiben kann. Zuletzt wurde über das 50-jährige Jubiläum der Schießsportgruppe Schmallenberg berichtet, bevor Markus Schleifstein für seine besonderen Verdienste in der Schießsportgruppe die Goldene Ehrennadel des westfälischen Schützenbundes überreicht bekam.

In Anschluss an die Versammlung konnte noch in geselliger Runde zusammengesessen und sich über das Vereinsleben ausgetauscht.

Generalversammlung

Generalversammlung

Generalversammlung

Siegerehrung Fotowettbewerb 2021

Zum Schmallenberger Schützenfest 2021 wurde neben einigen Aktivitäten am Schützenfestwochenende auch ein Fotowettbewerb angeboten. Hier konnten mit gut 40 Einsendungen schließlich 3 Gewinner und ein Jugendpreis vergeben werden. Der Kreativität waren bei den Einsendungen keine Grenzen gesetzt, wodurch teils sehr engagiert und kunstvolle Bilder entstanden. Die Gewinner bekamen ihre Präsente in einer kleinen Feierstunde im Hotel Störmann durch den 2. Vorsitzenden Michael Schöllmann, Hauptmann Karl-Hermann Gilsbach und Geschäftsführer Harald Pickert überreicht. Freuen konnte sich eine Damengruppe über 20 Liter Fassbier und den dritten Platz, den sie mit einer Menschenpyramide erreichten. Den zweiten Platz konnte sich eine Gruppe junger Schützen mithilfe einer Drohnenaufnahme aus dem Garten sichern. Ihnen wurde ein Gutschein über 50 Liter Fassbier überreicht. Der Stammtisch „Und Opp“ konnte sich über den ersten Platz freuen. Sie erhielten einen Gutschein über 100 Liter Fassbier und das Grevensteiner 3-Rad für ihre Drohnenaufnahme, die bei Sonnenuntergang an der Frenn-Wiethoff-Hütte entstanden ist. Der Jugendpreis war ein Eintrittsgutschein für das Thikos Kinderland.

Fotowettbewerb Siegerehrung

Fotowettbewerb Platz 1

Fotowettbewerb Platz 2

Fotowettbewerb Platz 3

Tagesordnung zur Generalversammlung 2021

Tagesordnung zur Generalversammlung der Schützengesellschaft Schmallenberg 1820 e.V. am 25.09.2021 um 19:00 Uhr im großen Saal der Stadthalle Schmallenberg

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Jahresberichte 2020 und 2021
    • Geschäftsführer
    • Schießsportgruppe
  3. Berichte der Züge
    • Zugbericht
    • Jungschützen
  4. Kassenberichte 2019 und 2020
  5. Berichte der Kassenprüfer 2019 und 2020 und Wahl eines neuen Kassenprüfers
  6. Wahlen
    • 1. Vorsitzender
    • Geschäftsführer
  7. Satzungsänderung
    • § 1 der Satzung soll um die Angabe „Steuerbegünstigte Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke im Sinne der Abgabenordnung“, die Aufzählung der einzelnen Zwecke und bei der Verwirklichung der Zwecke um die Aufnahme der Kapelle Auf dem Werth und die Herausgabe der Schmallenberger Heimatblätter ergänzt werden.
  8. 50 Jahre Schießsportgruppe
  9. Festfragen
  10. Termine 2022
  11. Verschiedenes

Zugversammlungen 2021

Schützen treffen sich.

Die Zugversammlungen der Schützengesellschaft Schmallenberg 1820 e.V. werden dieses Jahr wegen der steigenden Corona- Fallzahlen vorgezogen. Der Termin ist Freitag, 27.08.2021 um 19.30 Uhr an folgenden Orten:

  • Zug Oberstadt in der Oberstadthütte,
  • Zug Altstadt beim "Shaka",
  • Zug Unterstadt im Hotel Störmann.

Die Zugversammlungen werden unter Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen laut geltender Coronaschutzverordnung durchgeführt.

Es besteht Maskenpflicht und die 3G-Regeln.

Die Generalversammlung auf Samstag, den 25.09.2021 um 19:00 Uhr verschoben. Weitere Informationen werden folgen.

Schütze schick mir ein Foto

Schütze schick mir ein Foto

Zum Schützenfestwochenende vom 26. – 28. Juni veranstalten wir einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Schütze schick mir ein Foto“. Gesucht werden Fotos von Events und Situationen die das ausgefallene Schützenfest wiederspiegeln.

Einsendeschluss ist Mittwoch, 30. Juni 2021

Preise:

  1. Preis: Gutschein über ein Wochenende „Grevensteiner Dreirad“ (Piaggio) incl. 100 Liter Grevensteiner
  2. Preis: 30 Liter Bier
  3. Preis: 10 Liter Bier

Für die Teilnahme am Fotowettbewerb:

Senden Sie uns Ihre Fotos per Mail oder Post an die Schützengesellschaft Schmallenberg. Eingesandt werden dürfen:

  1. Originalfotos
  2. Eingescannte Fotos im jpg-Format (mindestens 300 dpi)
  3. Digitale Fotos im jpg-Format (volle Auflösung des Originalbildes)

Schicken Sie uns bitte nur ihr schönstes Bild mit einer treffenden Beschreibung. Bitte vergessen Sie nicht Namen, Mailadresse und telefonische Erreichbarkeit anzugeben.

Postadresse:
Schützengesellschaft Schmallenberg 1820 e.V.
Breslauer Str. 13
57392 Schmallenberg
Mailadresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Urheberrechte, Datenschutz und Nutzungsrechte: Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen versichern mit der Einsendung der Fotos, dass er / sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, geht die Jury davon aus, dass die Betreffenden damit einverstanden sind, dass das Bild veröffentlicht wird. Mit der Einsendung des Bildes erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass dieses in Print und sozialen Medien veröffentlicht werden kann. Wir bitten um Einhaltung der DSGVO.

Heute 11 | Gestern 118 | Woche 420 | Monat 4603 | Insgesamt 171459

Kubik-Rubik Joomla! Extensions